Inhalt

©

Es war eine Botschaft mit einiger politischer Sprengkraft: Der Bund übernimmt die gesamte BAföG-Finanzierung und will so ab 2015 die Bildungshaushalte der Länder entlasten. Doch was passiert mit den BAföG-Mitteln?

©

Europäischer Hochschulraum

#15JahreBologna: #ftw oder #megafail?

Im Jahr 1999 unterzeichneten in der italienischen Universitätsstadt Bologna Vertreter(-innen) aus 29 europäischen Staaten die sog. „Bologna-Erklärung“. 15 Jahre später hat sich viel verändert – aber wenig zum Guten.

©

Die heute vorgestellten BAföG-Pläne bleiben hinter den Notwendigkeiten zurück. Wir fordern eine sofortige Erhöhung und automatische Anpassung der Bedarffssätze und Freibeträge. Die Studierenden von heute profitieren nicht von der Reform.