Inhalt

©

Europa und Internationales

ERASMUS+ ausbauen!

Die angestrebten Veränderungen von ERASMUS+ sind ein erster richtiger Schritt. Es sind jedoch noch weitere Veränderungen notwendig, um allen Menschen internationale Mobilität zu ermöglichen.

©

Hier findet Ihr unsere Einschätzung zum aktuellen „Zukunftsvertrag für Wissenschaft und Forschung“ von Hubertus Heil, Eva Quante-Brandt, Svenja Schulze, Edelgard Bulmahn und Steffen Krach.

©

Die geplanten Studiengebühren für internationale Studierende in Baden-Württemberg sind hochgradig diskriminierend! Sie sind sozial selektiv, ungerecht und ein Angriff auf ein offenes Bildungssystem.