Inhalt

©

Die Juso-Hochschulgruppen fordern mehr Geld für die Hochschulen, freuen sich aber über die Steigerung der Ausgaben. Dennoch darf die Schuldenbremse nicht zur Bildungsbremse und die Hochschulen nicht abhängig von Drittmitteln werden.