Inhalt

©

Die Bundesweite Bildungsstreikkonferenz hat am Wochenende einen Aufruf zu weiteren Bildungsprotesten beschlossen. Sie sollen am und um den 17. November stattfinden. Auch die Juso-Hochschulgruppen unterstützen die Proteste.

©

Die Schlagzeilen über Zwangsexmatrikulationen von Magister- und Diplomstudierenden häufen sich. Viele Hochschulen entledigen sich zur Zeit auf unschöne Weise derjenigen, die vermeintlich „zu langsam“ sind.