Inhalt

©

Juso-Hochschulgruppen kritisieren die Debatte in der CDU, bei den Bildungsausgaben einzusparen und fordern auf der Bologna-Konferenz am kommenden Montag klare Vereinbarungen

©

Juso-Hochschulgruppen begrüßen den Einsatz der Hochschulrektorenkonferenz für einen Qualitätspakt Lehre und fordern konkrete Vereinbarungen auf der Bologna-Konferenz am 17. Mai

©

Zur morgigen bundesweiten Demonstration des Bildungsstreiks erklären Franziska Drohsel, Bundesvorsitzende der Jusos, und Erkan Ertan, Bundesvorstand Juso-Hochschulgruppen: