Inhalt


©

Bildung ist ein Grundrecht

Zur bundesweiten Demo gegen Bildungsgebühren in Hannover erklärt Amina Yousaf, Mitglied im Bundesvorstand der Juso-Hochschulgruppen:

„Die Abschaffung der Studiengebühren ist nur eine Frage der Zeit: Am kommenden Sonntag kann bei der Landtagswahl in Niedersachsen ein klares Zeichen gegen Studiengebühren gesetzt werden. Die schwarz-gelbe Regierung hat die Selektion im Bildungssystem durch Studiengebühren weiter verschärft und gehört abgewählt. Wir wollen nicht länger für ein Grundrecht zahlen und gehen deshalb heute in Hannover gegen Studiengebühren auf die Straße! Unser Ziel ist ein freies und kostenloses Studium für alle, die studieren wollen. Wir lassen uns nicht länger unser Grundrecht auf Bildung nehmen!“

Diesen Artikel teilen: