Inhalt


©

Raum für selbstbestimmtes Denken – Keine Werbung an Hochschulen

Die Juso-Hochschulgruppen verstehen Hochschule als Lebens- und Begegnungsraum für alle Menschen, der Lernen, Forschen sowie kritisches Denken ermöglichen soll. Die Juso-Hochschulgruppen sprechen sich aus diesem Grund gegen jede Art kommerzieller Werbung auf den Hochschulgeländen aus. Zudem setzen wir uns gegen sexistische, rassistische oder sonstig diskriminierende Form von Reklame zur Wehr. Wir stehen für eine vollkommene und unabhängige Finanzierung der Hochschulen durch den Staat. Deshalb lehnen wir ein kommerzielles Sponsoring an den Schulen ab.

Diesen Artikel teilen: