Inhalt


©

Studiengebühren: Unsozial, selektiv und abgeschafft!

Studiengebühren sind ein Auslaufmodell! Nordrhein-Westfalen als Bundesland mit den meisten Hochschulen in Deutschland schafft die Studiengebühren endlich wieder ab. Dies ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Chancengleichheit im Bildungssystem. Die SPD in NRW löst damit ein wichtiges Wahlversprechen ein. Im Landtagswahljahr ist dies auch ein klares Signal an die Wählerinnen und Wähler in Baden-Württemberg und den anderen Noch-Gebührenländern: Eine kostenfreie Bildung ist möglich! Wir Juso-Hochschulgruppen und Jusos werden Studiengebühren so lange bekämpfen, bis sie überall Geschichte sind.

Diesen Artikel teilen: