Inhalt


©

Linksruck

Das Bundeskoordinierungstreffen der Juso-Hochschulgruppen fordert den BuKa auf, alles in seiner Macht stehende zu tun, um einen Beitritt des Linksrucks und der Linksruckhochschulgruppen zum Aktionsbündnis gegen Studiengebühren zu verhindern. Das Bundeskoordinierungstreffen der Juso-Hochschulgruppen beauftragt den BuKa außerdem, sollte es nicht möglich sein, den Beitritt des Linksrucks zu verhindern, das Bündnis zu verlassen.

Diesen Artikel teilen: