Inhalt


©

Hochschuldialoge 2016/17

Auch in diesem Wintersemester greifen wir das erfolgreiche Format der „Hochschuldialoge“ erneut auf!

Bei den Hochschuldialogen steht der Dialog von Studierenden, Politiker*innen und weiteren Interessierten im Mittelpunkt. Wir wollen so über relevante Fragen zukünftiger Politik offen sprechen und politische Diskussionen über die Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit auf den Campus tragen! Die Hochschulen als Orte der kritischen Wissenschaft und gesellschaftlicher Zukunftsdebatten bieten hierfür den passenden Rahmen.

Wir Juso-Hochschulgruppen setzen uns für freie, solidarische und gerechte Hochschulen ein. Doch Werte wie Freiheit, gleiche Teilhabechancen aller und Solidarität spielen für uns nicht nur im hochschulpolitischen sondern auch im gesamtgesellschaftlichen Kontext eine Rolle! Deshalb ist es uns wichtig, die Politik über die Hochschule hinaus mitgestalten zu können. Die Hochschuldialoge sehen wir dabei auch als eine Chance der Partizipation am politischen Prozess. Deutschlandweit werden sie von den Juso-Hochschulgruppen vor Ort organisiert.

Bisher sind folgende Dialoge geplant:

Diesen Artikel teilen: