Inhalt


©

Neues aus der SPD

Dies bedeutet in erster Linie, dass wir die Programmatik und die tägliche Politik der SPD begleiten und uns konstruktiv an innerparteilichen Debatten beteiligen und unsere eigenen Positionen vertreten. Gerade in der Hochschul- und Wissenschaftspolitik sind wir AnsprechpartnerInnen für die Partei und bringen die Studierendenperspektive in die Diskussionen ein. Dabei sind wir nicht immer einer Meinung mit der SPD, aber wir werden weiter um Mehrheiten für unsere Positionen kämpfen.