Inhalt


©

Schon Post bekommen? Die 19. Sozialerhebung ist gestartet!

Heute haben 75.000 Studierende in ganz Deutschland einen Fragebogen über ihre wirtschaftliche und soziale Situation bekommen. Genau diese möchte das Deutsche Studentenwerk in Zusammenarbeit mit dem BMBF mit der von HIS durchgeführten Sozialerhebung für die 2 Millionen Studierenden in Deutschland analysieren. Die Fragen drehen sich um Studiengebühren, den Zeitdruck besonders im Bachelor-Studium, die Studienfinanzierung, das Jobben und den sozialen und Bildungshintergrund der Studierenden. Die Studie dient gerade bei den Themen Studiengebühren und Bologna-Prozess der Überprüfung ihrer sozialen Auswirkungen. Daher rufen die Juso-Hochschulgruppen alle nach dem Zufallsprinzip ausgewählten Studierenden zur Teilnahme an der Studie auf! Weitere Infos zur Sozialerhebung und die Fragebögen gibt es unter www.sozialerhebung.de