Inhalt


©

Neues Arbeitsheft: "Was ist heute rechts?"

Im Zentrum dieses Hefts steht der Versuch, den Graubereich zwischen Konservatismus und Rechtsextremismus genauer auszuleuchten und den Leserinnen und Lesern einen Überblick zu geben, wie sich die politische Rechte heute darstellt. Renommierte WissenschaftlerInnen wie Prof. Dr. Frank Decker (Uni Bonn) und Prof. Dr. Klaus Dörre (Uni Jena) diskutieren Phänomene wie Rechtspopulismus und Neue Rechte. Praktiker wie Dierk Borstel geben einen Überblick über die Neonazi-Szene von heute. Das Heft kann im SPD-Shop bestellt werden. Dort gibt es auch ältere Ausgaben der Arbeitshefte und weitere Materialien der Juso-Hochschulgruppen.