Inhalt


©

Offener Brief zur BAföG-Erhöhung

In dem Schreiben, das an alle Abgeordneten des Deutschen Bundestages geschickt wurde, fordern Juso-Hochschulgruppen, fzs, campusgrün, LHG, Linke.SDS und GEW-BASS u.a. die sofortige Anhebung der Bedarfssätze und Freibeträge in der vom BAföG-Beirat der Bundesregierungen geforderten Höhe. Darüber hinaus fordern die unterzeichnenden Organisationen die Ausweitung der Ansprüche von Migrantinnen und Migranten sowie eine offene Debatte über eine zukunftsfähige Weiterentwicklung des Systems der Studienfinanzierung. Der offene Brief der Studierendenverbände ist im Anhang zu finden.