Inhalt


©

Festveranstaltung 100 Jahre IUSY

Vom 23. bis zum 26. August 2007 trafen sich die Delegierten der internationalen Arbeiterjugendbewegung in Berlin. Unter dem Motto „100 Years of Struggle for Peace and Equality“ feierten wir Jusos, SJD – Die Falken und mehr als hundert weitere Organisationen der Internationalen Arbeiterjugendbewegung den 100. Geburtstag der International Union of Socialist Youth, kurz IUSY. Der 100. Geburtstag war nicht nur ein Rückblick auf Tradition und Wurzeln, sondern auch ein Startsignal, um den Kampf junger Sozialistinnen und Sozialisten, Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen mit neuem Mut und vereinten Kräften zum Erfolg zu führen. Weitere Informationen, Rückblicke und Impressionen zur Veranstaltung findet ihr unter www.iusy100.org und natürlich hier auf www.jusos.de  Das Programm der viertägigen Veranstaltung war umfangreich und vielfältig: Die Teilnehmenden hatten die Wahl zwischen Workshops und Konferenzen zu aktuellen politischen Themen sowie historisch-politischen Stadtrundgängen. Zahlreiche Infostände, die IUSY Fair, das Veteranen-Forum und die diversen Konzerte und Partys boten Gelegenheiten zum besseren Kennenlernen und Knüpfen neuer Kontakte zwischen den Mitgliedsorganisationen oder sorgten für nostalgische Momente und Neubegegnungen zwischen alten Weggefährtinnen und -gefährten. Der Festakt im Friedrichstadtpalast in Berlin-Mitte sorgte für den zeremoniellen Rahmen, der dem hundertsten Geburtstag der größten internationalen Jugendarbeiterbewegung würdig ist. [IUSY100 wurde gefördert durch Mittel des Kinder- und Jugendplanes (KJP) 2007 der Bundesregierung]