Inhalt


©

Festveranstaltung "100 Jahre IUSY"

Gemeinsam mit 1500 Jugendlichen aus der ganzen Welt und zahlreichen Ehrengästen feiern sie den 100. Geburtstag der International Union of Socialist Youth, kurz IUSY, vom 23.-26. August im Berliner Postbahnhof am Ostbahnhof. Den Startschuss gibt der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, am 23. August im Postbahnhof. Der Freitag, 24. August, steht im Zeichen politischer Diskussion mit Workshops und vier parallel veranstal­te­ten, hoch besetzten Konferenzen zu den Themen Frieden, Internationale Solidarität, Gute Arbeit und Feminismus. Höhepunkt ist am 25. August ein feier­licher Festakt im Friedrichstadtpalast: der österreichische Bundes­kanzler Alfred Gusenbauer, der SPD-Parteivorsitzende Kurt Beck, Bundes­ministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul, der Direktor von UNDP, Kemal Derviş, und der Präsident der Sozialistischen Internationalen, George A. Papandreou sind einige der vielen Ehrengästen die am Festakt mitwirken. Die Festveranstaltung findet statt vom 23. August bis 26. August
im Postbahnhof am Ostbahnhof,
Strasse der Pariser Kommune 8, 10243 Berlin. Der Festakt findet statt am 25. August um 10:00 Uhr
im Friedrichstadtpalast,
Friedrichstr. 107, 10117 Berlin. Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, den 22. August 2007, 12:00 Uhr online an unter http://www.presseservice.spd.de/anmeldung/. Für die Veranstaltung ist eine Akkreditierung vor Ort unter Vorlage eines gültigen Presseausweises und des Personalausweises notwendig. Wir bitten um Ihr Verständnis! Bitte beachten Sie außerdem, dass für die vier Konferenzen gesonderte Akkreditierungen nötig sind. Für Rückfragen steht Ihnen Daniela Augenstein im Bundesbüro der Jusos unter der Rufnummer 030/25991-363 oder unter daniela.augenstein@spd.de zur Verfügung. Ein ausführliches Programm ist angehängt. Weitere Informationen zur Ver­anstaltung finden Sie im außerdem unter www.iusy100.org.
Programm "100 Jahre IUSY"