Inhalt


Bundesvorstand

Der Bundesvorstand (BuVo) wird jährlich auf dem Bundeskoordinierungstreffen im November gewählt. Er vertritt die Interessen und Positionen des Verbandes nach außen – beispielsweise gegenüber der SPD, in Bündnissen und der Öffentlichkeit. Des Weiteren unterstützt er die Hochschulgruppen vor Ort und steht im engen Austausch mit den Landeskoordinationen.

Dem Bundesvorstand gehören fünf bis neun Mitglieder (quotiert) an.

 

Mitglieder des Bundesvorstandes 2015/2016

Gewählt auf dem Bundeskoordinierungstreffen vom 20. - 22. November 2015 in Berlin.

 

Jacqueline Dejosez

Betreute Bundesländer: Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein

Zuständigkeiten: Berufliche Bildung, Fachhochschulen, Frühkindl. Bildung/Schule, Lehrer*innenbildung

Jacqueline ist 22 Jahre alt und studiert an der Universität Rostock Geschichte und Deutsch für das Lehramt an Gymnasien. In ihrer Hochschulgruppe ist sie seit 2014 aktiv und wurde im April 2015 Sprecherin der HSG. Gleichzeitig engagiert sie sich im StuRa und ist Stellvertreterin der Landesstudierendenvertretung und GEW-Mitglied. Sie ist seit November 2015 Mitglied im Bundesvorstand.

Ihr erreicht Jacqueline unter jacqueline.dejosez[at]jusohochschulgruppen.de

 

Josefine Geib

Betreute Bundesländer: Hessen, Thüringen

Zuständigkeiten: Aufarbeitung & Erinnerungspolitik, Europa & Internationales, Mobilität, Ökologie & Nachhaltigkeit, Politisierung & politisches Mandat

Josefine ist 22 Jahre alt und studiert im fünften Semester Germanistik und Geschichte an der Goethe-Uni in Frankfurt. Bevor sie sich hochschulpolitisch engagierte, war sie drei Jahre Bundeskoordinatorin der Juso-Schüler*innen. Seit dem ersten Semester ist sie in der Juso-Hochschulgruppe Frankfurt aktiv und setzt sich an der Goethe-Uni für eine grundlegende Aufarbeitung der NS-Zeit ein. Seit Mai 2014 ist sie Mitglied im Bundesvorstand und für die Juso-Hochschulgruppen in den Juso-Bundesvorstand kooptiert.

Ihr erreicht Josefine unter josefine.geib[at]jusohochschulgruppen.de

 

Florian Korb

Betreute Bundesländer: Bremen, Sachsen-Anhalt, Sachsen

Zuständigkeiten: Demokratisierung & Verfasste Studierendenschaft, Hochschulzugang- und zulassung, Masterplätze, Wohnraum & Kommunales

Florian ist 25 Jahre alt und studiert Politik- und Wirtschaftswissenschaften an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale). Sein politisches Engagement begann er  als Schüler bei den Jusos und in der SPD. Seit zwei Jahren ist er in seiner Hochschulgruppe aktiv, das letzte Jahr war er zudem Mitglied des Vorstandes. Er wurde vom Bundeskoordinierungstreffen im November 2015 in den Bundesvorstand gewählt.

Ihr erreicht Florian unter florian.korb[at]jusohochschulgruppen.de

 

Max Meisenheimer

Betreute Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern

Zuständigkeiten: Bildungsföderalismus, Digitales/Digitalisierung, Gegen Bildungsgebühren, Hochschulfinanzierung

Max ist 24 Jahre alt und studiert Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Mannheim. Seit seinem ersten Semester engagiert er sich in der Juso-HSG Mannheim. Er war u.a. AStA-Referent für Hochschulpolitik & Gesellschaft an seiner Universität und Landeskoordinator der Juso-Hochschulgruppen Baden-Württemberg. Seit November 2015 ist er Mitglied im Bundesvorstand. Er ist außerdem aktives Mitglied der SJD – Die Falken.

Ihr erreicht Max unter max.meisenheimer[at]jusohochschulgruppen.de

 

Ferdinand Meyer-Erlach

Betreute Bundesländer: Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen

Zuständigkeiten: Antifa/Antira, Refugees Welcome, Bologna (Zeitautonomie), Gute Lehre & Qualitätsentwicklung, Kultur

Ferdinand ist 22 Jahre alt und studiert Politik und Wirtschaft an der Universität Münster. Seit seinem ersten Semester ist er in der Hochschulgruppe aktiv. Im letzten Jahr vertrat er seine Hochschulgruppe als gewähltes Mitglied im Unterbezirksvorstand der Jusos. Seit dem Bundeskoordinierungstreffen im November 2015 ist er Mitglied im Bundesvorstand. Ferdinand vertritt die Juso-Hochschulgruppen im SPD-Parteivorstand.

Ihr erreicht Ferdinand unter ferdinand.meyer-erlach[at]jusohochschulgruppen.de

 

Mia Thiel

Betreute Bundesländer: Berlin, Brandenburg

Zuständigkeiten: Kritische Wissenschaft/Forschung, Queerfeminismus, Studienfinanzierung

Mia ist 21 Jahre alt und studiert Rechtswissenschaft an der HU Berlin. Bereits in der Schulzeit engagierte sie sich als aktive Juso-Schülerin. Bis zu ihrer Wahl in den Bundesvorstand im November 2015 verwirklichte sie ihr hochschulpolitisches Engagement zunächst als Sprecherin der Juso-Hochschulgruppe an der HU und später als Landeskoordinatorin der Juso-Hochschulgruppen Berlin. Außerdem ist Mia gewähltes Mitglied im Studierendenparlament an der HU. Mia ist beratendes Mitglied in der AG Bildung und Forschung der SPD-Bundestagsfraktion.

Ihr erreicht Mia unter mia.thiel[at]jusohochschulgruppen.de

 

Anna Wilhelmi

Betreute Bundesländer: Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Zuständigkeiten: Gute Arbeit, Inklusion, Sozialpolitik, Studieren mit Familie

Anna ist 24 Jahre alt und studiert Politikwissenschaften an der RWTH in Aachen. Vor ihrer Wahl in den Bundesvorstand im Mai 2015 war sie Landeskoordinatorin der Juso-Hochschulgruppen in Nordrhein-Westfalen. Drei Jahre lang war sie Mitglied des Studierendenparlamentes und ist jetzt Vorsitzende der Findungkommission für die*den Beauftragte*n für studentische Hilfskräfte der RWTH. Sie ist außerdem aktives Mitglied der Juso-HSG Aachen.

Ihr erreicht Anna unter anna.wilhelmi[at]jusohochschulgruppen.de

Diese Seite teilen: